Brasão/Logomarca

Speyer

Campanha PEDALACIDADE de 04.09. a 24.09.2020

  • 1.222

    Os participantes ativos

  • 20/44

    Parlamentares

  • 49

    Equipes

  • 265.585

    geradelte Kilometer

  • 39

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Speyer

Campanha PEDALACIDADE de 04.09. a 24.09.2020

  • 1.222

    Os participantes ativos

  • 20/44

    Parlamentares

  • 49

    Equipes

  • 265.585

    geradelte Kilometer

  • 39

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Speyer participou de 04. setembro a 24. setembro 2020 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Fabienne Körner
Kimaschutzmanagerin

Tel.: +49 6232 142596
fabienne.koerner at stadt-speyer.de

Stadt Speyer
FB 2 - Abteilung 250 Umwelt, Forsten, Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Maximilianstraße 100
67346 Speyer

Radkultur BW

Datas

Stadtradeln 2020 Speyer
04. bis 24. September 2020

Kilometereintragungen bis 30. September 2020

Auftakt
Am Freitag, 04.09.2020, um 14 Uhr werden Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann als Auftakt der diesjährigen STADTRADELN-Aktion die zweite Speyerer Fahrradstraße einweihen.

Abschlussprämierung am Samstag, 10. Oktober 2020 um 14 Uhr
(im Rahmen des Klimaschutztag 14 bis 18 Uhr im Woogbachtal)

Wöchentliche Radtouren

Jeden Samstag finden im Wechsel durch den Fahrradbeauftragten der Stadt Speyer und dem ADFC-Speyer Radtouren statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Dom. Die Strecke beträgt jeweils ca. 40 km und führt durch das Umland von Speyer. Keine Voranmeldung notwendig.

Jeden Freitag um 18 Uhr findet die FahrRad! Aktion der Gruppe Inspeyered statt, die mit einer ca. 30-minütigen Radtour auf die Notwendigkeit einer Verkehrswende hinweisen möchte. Treffpunkt ist das Geschirrplätzl, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

1. Speyerer Sattelfest am Sonntag, 13. September 2020, 10 - 17 Uhr Veranstalter: Inspeyered e.V.

Am 13. September 2020 laden wir Familien und Hobbyradler aus Speyer und Umgebung zu einer Radtour in unserer Region ein. Ziel der Veranstaltung ist es, Euch einen schönen Tag auf dem (E-)Rad zu ermöglichen, die Radwege in Speyer besser bekannt zu machen und das Radfahren im Allgemeinen zu fördern.

Beim Fahrradwandern können alle mitmachen, die Freude an einer Fahrradtour haben. Die Touren sind familiengerecht ausgewählt und führen hauptsächlich über gut ausgeschilderte Fahrradwege. Unterwegs kommt Ihr an verschiedenen Stationen vorbei, an denen Ihr jeweils einen Stempel erhaltet. Die Stationen befinden sich entlang der Radstrecken. Bei beiden Touren handelt es sich um Rundstrecken. Der Einstieg ist an jeder beliebigen Station möglich.

Eine Anmeldung ist erforderlich (Anmeldeschluss: 11.09.2020, 24:00 Uhr) unter https://sattelfest-speyer.de/

Fahrrad-Gottesdienst
Unterwegs mit Gott - Wir brechen auf!  Am Sonntag, 20. September um 10.00 Uhr.

Start:      Gedächtniskirche Speyer
Tour:        14 km insgesamt, Familiengeeignet!
inklusive:   Musik, Impuls, Bewegung und Segen!
Herzliche Einladung zum Mitradeln!

Kontakt & Fragen: Pfarrerin Lena Vach
Sp-8107387 oder lena.vach at evkirchepfalz.de

Es geht los: Fahrradklimatest 2020

Am 1. September 2020 ist es wieder soweit: Der Fahrradklimatest des ADFC startet! Der Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit und wird vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) durchgeführt. Im Jahr 2020 findet die Umfrage zum neunten Mal statt - vom 01. September bis 30. November. Per Fragebogen kann jede/r mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende vor Ort bewerten. So haben alle anderen "Alltagsexpert*innen" die Chance, Politik und Verwaltung wichtiges Feedback zur Situation von Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern in Speyer zu geben.

https://fahrradklima-test.adfc.de/

Avisos

Imagem

Auch in diesem Jahr wird in Speyer wieder für den Klimaschutz geradelt. Unter dem Motto „Vollgas mit dem Rad – aber ohne Emissionen!“ beteiligt sich die Stadt bereits zum 8. Mal an der Kampagne STADTRADELN. Vom 04. bis 24. September 2020 können dabei alle, die in Speyer leben und arbeiten, kräftig in die Pedale treten und Fahrradkilometer für ihre Kommune sammeln. Prämiert werden zum Schluss die radaktivsten TeilnehmerInnen und Teams. Ziel ist es, bei der weltweiten Aktion des Klima-Bündnisses möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz und somit für die Stadt Speyer zu sammeln. Auch in diesem Jahr können während der Aktion STADTRADELN über die Meldeplattform RADar! per Internet oder STADTRADELN-App via GPS störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf gemeldet werden. Für alle RadlerInnen ohne Internetzugang können gesammelte Kilometer auch schriftlich im Stadtradeln Briefkasten (Neu! Im Rathaus) eingeworfen werden.

Saudação

Imagem

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir freuen uns in diesem Jahr bereits zum 8. Mal an der Aktion STADTRADELN teilnehmen zu können. Gerade in der aktuellen Zeit, geprägt von vielen wichtigen Themen, ist es uns ein besonderes Anliegen den Klimaschutz und damit auch die Radverkehrsförderung nicht aus den Augen zu verlieren.
Wir haben uns als Kommune ambitionierte Ziele gesetzt, bis zur „Fahrradstadt Speyer“ mag es noch einige Hürden zu überwinden geben, dennoch möchten wir unseren Stadtverkehr langfristig sauberer und sicherer für Alle gestalten.

Seien Sie mit dabei und treten Sie gemeinsam mit uns für Speyer in die Pedale!

Herzlichst Ihre

Stefanie Seiler                                           Irmgard Münch-Weinmann
Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer     Beigeordnete der Stadt Speyer

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Sabrina Albers (40 Jahre, Stadtführerin und Überzeugungsradlerin)

Die nächsten drei Wochen mag ich mit Euch meine Erfahrungen auf dem Fahrrad teilen. Auf meinem Blog bekommt Ihr deshalb Einblicke zu meinem Fahrradverhalten und wir machen die ein oder andere Tour. Ich wünsche Euch eine gute – und vor allem – sichere Fahrt!

Plataforma RADar! em Speyer

Capitães de equipe

Comunicar

Wir wollen die Verkehrswende weiter voran bringen, wir wollen ein gemeinschaftliches Miteinander mit allen Verkehrsteilnehmer, mehr SIcherheit für unsere Kinder und ein noch schöneres und lebenswerteres Speyer.

Aderir à equipe
Comunicar

Be the change you want to see in the world!

Sichere Fahrradstraßen zu allen weiterführenden Schulen
Fuß- und Radverkehr haben Vorrang bei der Stadtplanung
Mehr Fahrradständer in der Innenstadt
Neues Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof
Fahrradfreundliche Ampeln
Speyerer Radwege sicherer und attraktiver machen

Aderir à equipe
Comunicar

Radfahren ist gelebter Umweltschutz und aktive Gesundheitsvorsorge. Jede Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs und Unterstützung des Radverkehrs dient der Gemeinschaft.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Tobias Christmann

Equipe: BDKJ Speyer

Katholisch.Politisch.Aktiv. Das sind die drei großen Themen die sich der Bund der Deutschen Katholischen Jugend(BDKJ) auf die Fahne geschrieben hat. Nachhaltige Fortbewegung mit dem Rad trägt zur Bewahrung der Schöpfung bei. Wir möchten mit unserer Teilnahme beim Stadtradeln die Politik in die Pflicht nehmen sich um sicherere Radwege und mehr zukunftsfähige Mobilität zu kümmern. Wir strampeln mit vollem Einsatz an verschiedenen Orten, teils alleine, teils gemeinsam. Der Einsatz für die gute Sache eint unser Handeln. Ich freue mich mit möglichst vielen Menschen viele Kilometer zu radeln, um diese Aktion zu unterstützen und ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Andreas Becker

Equipe: Fitvital-Speyer

Gerne können meine Aktivitäten hier eingesehen werden ;-)
https://www.strava.com/athletes/3671392

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Thomas Brunner

Equipe: GaK-Radler

Treten statt reden - in diesem Sinne, haut rein in die Pedale!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Teamleitung Fahrrad Crocks

Equipe: GaK-Radler

Wir brauchen die Verkehrswende - jetzt sofort! Das Pariser Klima-Abkommen wird immer unerreichbarer, deshalb müssen wir jetzt Zeichen setzen - werdet aktiv, beteiligt euch an Aktionen und bleibt laut!

Aderir à equipe
Comunicar

Das Radeln ist des Müllers Lust

Aderir à equipe
Comunicar

Radfahren bedeutet Lebensqualität - für mich persönlich, aber auch für meine Umwelt; nur zu Fuß gehen ist noch besser, dauert aber länger ;-) Je mehr Menschen radeln, desto bedeutsamer werden gut ausgebaute, sichere und ausreichend breite Radwege. Mein Ideal: Alle Verkehrsteilnehmer*innen teilen sich gleichberechtigt und auf einander Rücksicht nehmend den öffentlichen Raum, der für (Fuß-, Rad- und Auto)-Verkehr vorgesehen ist.

Aderir à equipe
Comunicar

Frischluft. Freiheit. Fahrrad.

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores

ADFC Speyer
Sparkasse Vorderpfalz
Vereinigte VR-Bank Kur- und Rheinpfalz eG
Engel & Völkers Speyer
VRNnextbike
Stadtwerke Speyer GmbH
Stiller Radsport
Fahrrad Weindel
Radsport Schumacher