Brasão/Logomarca

Rhauderfehn im Landkreis Leer

Campanha PEDALACIDADE de 01.09. a 21.09.2019

  • 0

    Quilômetros pedalados

  • 0

    Evitação de emissão de t CO2

  • 17

    Teams

  • 0

    Os participantes ativos

  • 6/32

    Parlamentares

Brasão/Logomarca

Rhauderfehn im Landkreis Leer

Campanha PEDALACIDADE de 01.09. a 21.09.2019

  • 0

    Quilômetros pedalados

  • 0

    Evitação de emissão de t CO2

  • 17

    Teams

  • 0

    Os participantes ativos

  • 6/32

    Parlamentares

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 11 dias

Die Gemeinde Rhauderfehn im Landkreis Leer participa de 01. setembro a 21. setembro 2019 da campanha PEDALACIDADE. Todas as pessoas que vivem, trabalham, são filiadas à uma associação ou ainda frequentam uma escola/universidade em Gemeinde Rhauderfehn im Landkreis Leer, podem participar da campanha PEDALACIDADE.

In Rhauderfehn im Landkreis Leer haben sich 103 Radelnde registriert.

Informações de contato

Julia Fennen
Vorzimmer

Tel.: 04952/ 903 179
rhauderfehn at stadtradeln.de

Gemeinde Rhauderfehn
1. Südwieke 2a
26817 Rhauderfehn

Datas

Auftaktveranstaltung

01. September:  Sternfahrt durch den Landkreis Leer (Ankunft in Rhauderfehn, ca. 12:30 Uhr)

 

Tagestouren

02. September: Ostrhauderfehn --> Rhauderfehn

03. September: Rhauderfehn --> Ostrhauderfehn

04. September: Ostrhauderfehn --> Rhauderfehn

05. September: Rhauderfehn --> Ostrhauderfehn

06. September: Ostrahuderfehn --> Rhauderfehn

 

Alle Touren betragen 20 km mit jeweils einer Pause auf Hälfte der Strecke.

Treffpunkt ist 18:00 Uhr bei der jeweiligen Gemeinde, von dort geht es ab 18:30 Uhr los.

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Rhauderfehn im Landkreis Leer

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Felix Schary

Equipe: Alltagsradler

Moin Radler,

Ich glaube an das Fahrrad als ernstzunehmendes Verkehrsmittel. Nicht nur im urbanen Raum sondern auch gerade bei uns auf dem platten Land.

Radfahrern ist gut für den Menschen, gut für den Verkehrsfluss, gut für das Klima.
Auf der anderen Seite weiss ich aber auch, dass wir es nicht leicht haben. Man muss - auch in Rhauderfehn - echt davon überzeugt sein, um sich jeden Tag wieder der Herausforderung Radverkehr zu stellen. Ihr macht das und das verlangt ordentlich Respekt ab. Und ihr kennt die Gefahren.
Achtet bitte auf euch, wenn ihr in den drei Wochen unterwegs seid. Wer Lust hat kann gerne seine Erfahrungen und vor allem die Knackpunkte zu Papier bringen und Frau Fennen zukommen lassen. Vielleicht können wir so ja etwas bewegen?

Tretet ordentlich in die Pedale,

Felix

Comunicar

Bewahre die Schöpfung

Aderir à equipe

Parceiros locais e apoiadores