Brasão/Logomarca

Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge

Campanha PEDALACIDADE de 15.06. a 05.07.2020

  • 538

    Os participantes ativos

  • 6/60

    Parlamentares

  • 48

    Equipes

  • 128.909

    geradelte Kilometer

  • 19

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge

Campanha PEDALACIDADE de 15.06. a 05.07.2020

  • 538

    Os participantes ativos

  • 6/60

    Parlamentares

  • 48

    Equipes

  • 128.909

    geradelte Kilometer

  • 19

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge participou de 15. junho a 05. julho 2020 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Jürgen Kromer
Klimaschutzmanager
Tel.: +49 9232 80490


Sebastian Köllner
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: +49 9232 80489
 

Radkultur BW

Datas

STADTRADLEN: 15.06 - 05.07.2020

RADL-SHOPPER: 15.06 - 18.07.2020

 

Wr freuen uns schon jetzt aufs STADTRADELN 2020 mit Euch, auf eine knackige Challenge und auf jeden einzelnen geradelten Kilometer!!
Für unsere Region und unsere Umwelt!

Avisos

Imagem

Was ist STADTRADELN?

Vom 15.06 bis zum 05.07.2020 wird in der Region wieder kräftig in die Pedale getreten. Der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge beteiligt sich zum vierten Mal an der weltweit größten Fahrradkampagne, dem STADTRADELN. 

Beim STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Viele alltägliche Strecken können leicht mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Beim STADTRADELN kann das jeder einmal ausprobieren und die Mobilitätswende selbst mitgestalten! 

Im Jahr 2019 haben die Teams im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge alle bisherigen Rekorde geknackt. Fast 500 Teilnehmer „erradelten“ zusammen 90.000 Kilometer, sodass 13 Tonnen CO2 vermieden werden konnten. So geht Klimaschutz vor Ort!

 

Wie funktioniert das Stadtradeln genau?

Der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge ruft alle dazu auf, beim STADTRADELN für Klimaschutz und die eigene Gesundheit mitzuradeln, Kilometer zu sammeln und ein deutliches Zeichen für mehr Radverkehr im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge zu setzen.

Beim STADTRADELN sollen sich virtuelle Teams bilden und während des 21-tägigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer privat, beruflich oder auf dem Schulweg mit dem Fahrrad zurücklegen. Online können sich die Radler*innen registrieren und die gesammelten Kilometer eintragen. STADTRADELN stellt auch eine App zum bequemen „tracken“ der Kilometer bereit. Jeder Kilometer zählt!

„Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Alternativ kann dem „Offenen Team“ beigetreten werden.

Jeder Teilnehmer, der am Ende der Aktion mindestens 100km erfolgreich gesammelt hat nimmt automatisch an einer Verlosung teil – es winken attraktive Preise regionaler Sponsoren. 

Zudem werden spannende Tages-Challenges die Aktion begleiten! 

Ergänzend zum STADTRADELN wird die Aktion „Radl-Shopper“ erstmalig im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge durchgeführt: Sie radeln vom 15.06. bis 18.07 zum Einkaufen, Friseur oder in die Eisdiele und lassen sich bei dieser Gelegenheit von acht verschiedenen Geschäften beim Einkauf einen Stempel in Ihre Stempelkarte geben. Unterstützen Sie den lokalen Handel - dabei können Sie attraktive Einkaufsgutscheine gewinnen. Weitere Infos: www.landkreis-wunsiedel.de/radl-shopper ;

 

Klimaschutz statt Corona-Blues

Eine Aktion mit vielen Teilnehmern in der Corona Zeit, geht das überhaupt? Lange haben wir überlegt, ob die Umsetzung der Aktion dieses Jahr sinnvoll ist. Wir haben uns ganz bewusst für die Umsetzung entschieden, da die Kampagne den teilnehmenden Bürger*innen in Krisenzeiten ein Stück Normalität bieten soll. Das Fahrrad ist derzeit ein sinnvolles Verkehrsmittel und ermöglicht den Menschen, die verbleibenden Alltagswege mit einem vergleichsweise geringen Infektionsrisiko zurückzulegen. Zudem fördert das Fahrrad die Gesundheit und hilft dabei, der mit den Einschränkungen des öffentlichen Lebens einhergehenden Langeweile entgegenzuwirken, ohne dass es dabei zu engem zwischenmenschlichen Kontakt kommt. Der Wettbewerbscharakter der vergangenen Jahre soll in der Konzeption der Kampagne dabei in diesem Jahr bewusst in den Hintergrund gestellt werden. Es geht primär um das Erleben von Zusammenhalt, Gemeinschaft und das verfolgen eines übergeordneten Ziels. Das gemeinsame Sammeln von Fahrradkilometern in digitalen Teams ist eine gute Möglichkeit, den aktuellen Einschränkungen ein bisschen davon und zusammen einem Ziel entgegen zu radeln!

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Einschränkungen. Wir bitten alle Teilnehmer*innen zudem um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

 

Wo melde ich mich an? Wer liegt vorne?

Um mitmachen zu können, müssen Sie sich zuerst auf der Internetseite www.stadtradeln.de/landkreis-wunsiedel registrieren. Neben den allgemeinen Informationen die dort abgefragt werden, müssen Sie dort gleich angeben, welchem Team Sie sich anschließen wollen. Alternativ kann auch ein neues Team gebildet werden. Danach losradeln und die Radkilometer einfach im Online-Radlkalender eintragen oder per STADTRADELN-App sammeln.

Alle wichtigen Infos über Anmeldung, Online-Radlkalender, Ergebnisse und vieles mehr finden Sie unter: www.stadtradeln.de ;

Den aktuellen Stand der Wertung im Landkreis Wunsiedel i. F. können Sie im Aktionszeitraum unter www.stadtradeln.de/landkreis-wunsiedel abrufen.

 

Ansprechperson für Rückfragen:

Sebastian Köllner (Radverkehrsbeauftragter), Tel. 09232-80 489

Mail: sebastian.koellner at landkreis-wunsiedel.de

 

Aktion Radl-Shopper:

Jürgen Kromer (Klimaschutzmanager), Tel. 09232-80 490

Mail: juergen.kromer at landkreis-wunsiedel.de 

 

 

Saudação

Imprensa

 

Imagem - Clique para ampliar a imagem

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge

Capitães de equipe

Comunicar

Gerade bei uns im Fichtelgebirge macht es besonders viel Spaß zu radeln, egal ob entspannte Touren auf den vielen Radwegen, mit dem Rennrad die Passstraßen hinauf oder mit dem Mountainbike die vielen Berge und Trails hinauf und hinab. :-)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Carmen Flügel

Equipe: Feuerwehr Brand

So Leute- die erste Woche ist fast geschafft- wir können stolz auf uns sein Wir radeln viel- wo wir sonst vielleicht das Auto genommen hätten .Die internen Motvationsschübe laufen richtig gut. Ihr seid ein tolles Team- und ich freu mich auf die nächsten 2 Wochen .

Aderir à equipe
Comunicar

Fahrrad fahren – Schöpfung bewahren: das ist das Motto unseres Teams, das aus kleinen und großen, alten und jungen Radlern, mit und ohne Konfession besteht. Uns alle vereint die Freude am Fahrradfahren und die Liebe zu Gottes herrlicher Schöpfung.

Aderir à equipe
Comunicar

Einmal zum Mond und zurück ;-)

Aderir à equipe
Comunicar

Es freut mich sehr, morgens mehr Radfahrer auf der Straße zu sehen.
Damit ist klar: es werden zumindest einige Auto-Km eingespart.
Weiter so - immer in die Pedale treten!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Stefan Körting

Equipe: Neubürger Selb

Ohne Fleiß kein Preis, mit clean Nachweis.
Allen Bikern ein schönes und gesundes Radeln.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Wladimir Reilender

Equipe: EHC-Meteor

Wir sind eine Hobby Mannschaft EHC-Meteor-Marktredwitz im Eishockey
Wir spielen in der größte Hobby Liga Bayern (Deutschland) DNHL e.V

Aderir à equipe

Parceiros locais e apoiadores