Brasão/Logomarca

Landkreis Starnberg

Campanha PEDALACIDADE de 29.06. a 19.07.2019

  • 352.785

    Quilômetros pedalados

  • 50

    Evitação de emissão de t CO2

  • 238

    Teams

  • 3.339

    Os participantes ativos

  • 50/361

    Parlamentares

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Landkreis Starnberg participa de 29. junho a 19. julho 2019 da campanha PEDALACIDADE. Todas as pessoas que vivem, trabalham, são filiadas à uma associação ou ainda frequentam uma escola/universidade em Landkreis Starnberg, podem participar da campanha PEDALACIDADE.

Mesmo se a campanha PEDALACIDADE já tenha sido iniciada, você ainda pode se cadastrar e coletar quilômetros para o seu município.

Informações de contato

Herbert Schwarz
Umweltberatung
Landratsamt Starnberg
Stabsstelle Klimaschutz
Schloßbergstraße 1
82319 Starnberg
landkreis-starnberg at stadtradeln.de
Tel.: 08151 148442

Gerhard Sailer
Mobilitätswende Weßling
gerhard.sailer at stadtradeln-sta.de
Tel.: 08153 2672

Gerhard Hippmann
Mobilitätswende Weßling
gerhard.hippmann at stadtradeln-sta.de
 

Datas

1. Woche

Sa 29.06. Gilching: Radlflohmarkt. 9:00 bis 14:00
https://www.gilching.de/news-detail/news/stadtradeln-radl-flohmarkt-zum-auftakt-am-29-juni-2019/detail/News/?no_cache=1&cHash=9173d0331db951d9f26220de93fffa4a

Sa 29.06. Gauting: Die Würmtalschleife zum Würmtaler Energietag, 15 km. 11:00 Rathaus.
Sa 29.06. Stockdorf: Die Würmtalschleife zum Würmtaler Energietag, 10 km. 11:20 Baierplatz.
Sa 29.06. Krailling: Die Würmtalschleife zum Würmtaler Energietag, 5 km. 11:30 Brauerei.
https://www.wuermtaler-energietag.de/

Sa 29.06. Gilching: Zum Ambacher Erholungsgebiet, 85 km. 10:00 Marktplatz.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/12274-zum-ambacher-erholungsgebiet

Sa 29.06. Starnberg: Park-Platz statt Parkplatz. 9:00 bis 13:00 Ludwigstraße 4.
http://www.starnbergmachtplatz.de

So 30.06. Gauting: Frühschoppentour: Dem Himmel so nah..., 55 km. 9:00 Rathaus.
https://bit.ly/2XrsULQ

So 30.06. Gilching: Blühende Hardtwiesen, 90 km. 9:30 Marktplatz.
So 30.06. Weßling: Blühende Hardtwiesen, 78 km. 10:00 Bahnhof.
So 30.06. Herrsching: Blühende Hardtwiesen, 54 km. 10:45 Bahnhof.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/14254-bluhende-hardtwiesen

So 30.06. Gilching: Biotope um Gilching, 15 km. 14:00 Marktplatz.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/13536-biotope-um-gilching

So 30.06. Pöcking: Tour nach Kerschlach. 11:00 Raiffeisenplatz.

So 30.06. Starnberg: Auftakt-Tour nach Maising. 16:00 Kirchplatz.

So 30.06. Weßling: Tour zur Rad-Ringdemo, 90 km. 8:45 Bahnhof.
So 30.06. Feldafing: Tour zur Rad-Ringdemo, 90 km. 9:00 Bahnhof.
So 30.06. Starnberg: Tour zur Rad-Ringdemo, 70 km. 9:30 Bahnhof See.
https://www.radentscheidmuenchen.de/aktuelles/radl-events/rad-ringdemo/

Di 02.07. Gauting: Nachmittagstour in Gauting, 25 km. 14:00 Rathaus.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/13698-wochentliche-nachmittagstour-in-gauting

Di 02.07. Weßling: Radlstammtisch. 20:00 Gasthof Plonner.
https://www.mobilitaetswende-wessling.de/

Do 04.07. Starnberg: MTB-Tour nach Wahl, 600 hm. 8:30 Bahnhof Nord.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/13674-bergtour-nach-wahl

Do 04.07. Gauting: Radlstammtisch. 19:00 Restaurant Zum Bären.
http://www.adfc-starnberg.de/terminansicht/calview/event/caldatum/2019/07/04/caltype/termin/radlstammtisch-gauting/

Fr 05.07. Gilching: Feierabendtour, 25 km. 18:00 Marktplatz.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/17929-feierabendtour-um-6

2. Woche

Sa 06.07. Weßling: Radltour zum Dorfladen Wörthsee, 20 km. 10:00 Bahnhof.
https://dorfladen-woerthsee.de/

So 07.07. Feldafing: In die Valepp mit dem Rennrad, 160 km. 8:00 Bahnhof.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/13830-in-die-valepp-mit-dem-rennrad

Di 09.07. Gauting: Nachmittagstour in Gauting, 25 km. 14:00 Rathaus.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/13699-wochentliche-nachmittagstour-in-gauting

Fr 12.07. Weßling: Familienradltour Eremiten im Klosterwald von Maria-Eich, 30 km. 16:00 Hort Hochstadt.
https://starnberg.bund-naturschutz.de/veranstaltungen/termin/radtour-fuer-familien-zu-den-seltenen-eremiten-im-klosterwald-von-maria-eich.html

Mo 15.07. Weßling: Abendradltour von der Quelle bis zur Mündung des Aubachs, 20 km. 19:30 Bahnhof.
https://starnberg.bund-naturschutz.de/veranstaltungen/termin/von-der-quelle-bis-zur-muendung-des-aubachs-in-den-pilsensee.html

Fr 12.07. Gilching: Feierabendtour, 25 km. 18:00 Marktplatz.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/17930-feierabendtour-um-6

3. Woche

Sa 13.07. Tutzing: Bichl - Hauptstraße mit hoher Aufenthaltsqualität, 68 km. 10:00 Rathaus.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/14180-bichl-hauptstrasse-mit-hoher-aufnthaltsqualitat

Sa 13.07. Gilching: Nach Stillern, 80 km. 10:00 Marktplatz.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/12279-nach-stillern

So 14.07. Gilching: Keltenschanzen südlich Münchens, 77 km. 9:30 Marktplatz.
So 14.07. Gauting: Keltenschanzen südlich Münchens, 60 km. 10:15 GSC-Parkplatz.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/14287-keltenschanzen-sudlich-munchens

Di 16.07. Gauting: Nachmittagstour in Gauting, 25 km. 14:00 Rathaus.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/13700-wochentliche-nachmittagstour-in-gauting

Fr 19.07. Gilching: Feierabendtour, 25 km. 18:00 Marktplatz.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/17931-feierabendtour-um-6

Fr 19.07. Herrsching: Poolnudel-Radtour. 17:00 Bahnhof.
Für mehr Verkehrssicherheit! Für 1,5 Meter Sicherheitsabstand!

STAdtradeln Abschlussveranstaltung (Landkreis)
Do 01.08. 20:00 beim Kino-Open-Air im Seebad Starnberg
Anmeldung wg. anschließendem Kino diesmal erforderlich (baldmöglichst unter umweltberatung at LRA-starnberg.de oder Tel. 08151/148-442)

Nach der Eröffnung durch den stellvertretenden Landrat Tim Weidner und einem kurzen Rückblick auf das diesjährige STAdtradeln werden die engagiertesten Radler/-innen und Teams aus dem Landkreis geehrt. Zudem werden unter den Teilnehmern des diesjährigen STAdtradeln-Wettbewerbs „Zukunft gewinnt“ zehn Karten für das Fünf-Seen-Filmfestival 2019 verlost. Anschließend gibt es ab 21:30 Uhr den Kinofilm „Astrid“ (Eintritt für angemeldete STAdtradler/-innen frei). Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.

Downloads

{TEST_2019}

Avaliação




Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Landkreis Starnberg

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Nicola Gorkenant

Equipe: unit4

Los Mädels!

Comunicar
Fotografia

Peter Schmolck

Equipe: ADFC

ADFC - die Lobby für besseres Fahrradklima
Wir setzen uns gemeinsam für ein besseres Fahrradklima ein. Damit Radfahren Spaß macht.
Das Fahrradklima in Gilching leidet am überbordenden Autoverkehr und an zu wenig Raum für die Radler, sowie diversen Mängeln in der Radverkehrsinfrastruktur. Es leidet aber auch unter der schlechten Stimmung zwischen Radfahrern und den anderen Verkehrsteilnehmern.
Wir, das ADFC-Team, wollen mit gutem Beispiel für gegenseitige Rücksichtnahme im Verkehr vorangehen. Nach dem Motto "die Stärkeren nehmen Rücksicht auf die Schwächeren", nehmen wir Rücksicht auf die Fußgänger. So wie wir von den Autofahrern erwarten, dass sie auf uns Rücksicht nehmen und mindesten 1,50 m Abstand halten. Und alle nehmen Rücksicht auf Kinder, Behinderte und ältere Herrschaften.

Comunicar

Radeln bedeutet mehr Lebensqualität für alle.

Comunicar

“Slashing and burning, crushing and drilling, extinction is coming, the oil keeps spilling. Business as usual while toxins are killing. Destroying the land that our waste keeps on filling.”

Comunicar
Fotografia

Thomas Allner-Kiehling

Equipe: ADFC Herrsching und Umgebung

Herrsching und Inning haben beim ADFC-Fahrradklima 2018 schlecht abgeschnitten. In Schulnoten ausgedrückt erreichten unsere Orte eine peinliche 4 minus. Seefeld und Andechs schafften noch nicht einmal die MindesteilnehmerInnnenzahl.
Wir ADFClerInnen fordern für die nächste Legislaturperiode, daß Herrsching, Inning, Seefeld und Andechs beim Rad- und Fußverkehr SOFORT sicher und SEHR GUT werden. Wir fordern den vorrangigen Bau neuer Rad- und Fußwege für Alltag und Freizeit, sichere Fahhradparkanlagen im ganzen Ort, autofreie Orts(teil)-Mitten, Tempo 30 oder langsamer in den Siedlungen, Fahrradmitnahme in den MVV-Bussen und Ruftaxis. Vorrang für Mensch und Umwelt. Dafür radeln wir in diesem Jahr.

Comunicar
Fotografia

Thomas Metzner

Equipe: Grüne Radler

Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr. A. Einstein

Comunicar

Bereits zum 10. mal machen die Wangener mit beim Stadtradeln und sind immer mit vorne dabei.

Comunicar
Fotografia

Martina Neubauer

Equipe: greenteam Starnberg

Radfahren im Alltag, schnell zum Einkaufen oder zum See, auf dem Weg zur Arbeit als Bindeglied zum öffentlichen Personennahverkehr, das spart Zeit, macht Spaß und ist für das Klima gut. Immer wenn ich mich aufs Rad setze, dauert es ungefähr 3 Sekunden und die Bewegung zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Wenn wir es jetzt noch gemeinsam schaffen, dass die Bedingungen für Radfahrer*innen sich in der Stadt und im Landkreis verbessern, dass die Alltagsrouten ebenso wie die touristischen Touren sicher und komfortabel sind, dann ist für alle viel gewonnen. Lasst uns gemeinsam ein starkes Zeichen setzen.

Comunicar

Radeln ist für mich die beste Gelegenheit um runterzukommen u mich zu erholen

Comunicar
Fotografia

Gerhard Sailer

Equipe: Critical Mass

Jahr für Jahr zeigen wir beim Stadtradeln, dass wir uns für eine nachhaltige Mobilität einsetzen. Die Verantwortlichen auf allen Ebenen - vor allem hier bei uns im Landratsamt Starnberg und den Gemeinden haben aber immer noch nicht verstanden, dass sie jetzt konsequent aktiv werden müssen, um unser aller Zukunft zu sichern! Die ursprünglich geplanten CM-Aktionen müssen leider ausfallen. Wir starten trotzdem als Critical Mass-Team - schließlich sind wir längst so viele Radler, dass wir einen Anspruch darauf haben, dass der Verkehrsraum in Weßling und im Landkreis endlich fair geteilt wird!

Comunicar
Fotografia

Team der bluMartin GmbH

Equipe: bluMartin Frischluftfans

Frische Luft liegt uns am Herzen. Unsere Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung sorgen für ein angenehmes Wohnklima und ermöglichen es, bis zu 50 % Heizenergie einzusparen. So kann der persönliche ökologische Fußabdruck um ca. 2 % verringert werden. Die drei Aktionswochen nutzen wir, um öfter mal auf’s Radl umzusteigen und so als Team unseren ganz persönlichen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten.

Comunicar
Fotografia

Sebastian Grünwald

Equipe: Grüne Welle

Als Grüne und Grünen Sympatisanten der Gemeinde Weßling wollen wir zeigen, dass Mobilität auch ohne Auto möglich ist. Jeder Profiradler, Radelpendler oder auch Autofahrer, der Stadtradeln zum Anlass nehmen will um seinen persönlichen CO2 Füßabdruck aufzubessern ist herzlich eingeladen unserem Team beizutreten.

Aderir à equipe

Parceiros locais e apoiadores

Landratsamt Starnberg
Energiewende Landkreis Starnberg e.V.
Verkehrs-Club Deutschland
VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG
TQ-Systems GmbH
Heine Optotechnik
Andechser Molkerei