Brasão/Logomarca

Landkreis München

Campanha PEDALACIDADE de 28.06. a 18.07.2020

  • 5.087

    Os participantes ativos

  • 183/681

    Parlamentares

  • 407

    Equipes

  • 1.230.320

    geradelte Kilometer

  • 181

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Landkreis München participou de 28. junho a 18. julho 2020 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Simone Hübner

Tel.: 089 62211351
huebners at lra-m.bayern.de

Landratsamt München
Frankenthalerstr. 5-9
81539 München

Radkultur BW

Datas

Avisos

Saudação

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

David Grothe, 32, Soziologe, Gemeinderatsmitglied

"Seitdem ich von der Aktion Stadtradeln gehört habe, bin ich begeisterter Teilnehmer. Dieses Jahr mache ich es wieder: 21 Tage kein Auto von innen sehen. Eine Entscheidung für den Klimaschutz und für mehr Lebensqualität. Ich bin leidenschaftlicher Radfahrer und nutze das Fahrrad und das Lastenrad im Alltag häufig.  Bei Einkäufen, Familienbesuchen oder Freizeitaktivitäten bin ich gelegentlich als Fahrer oder Mitfahrer im Auto meiner Frau. Doch für diese drei Wochen ist damit Schluss. Egal welches Wetter - rauf aufs Rad."

Fotografia

Antje Wagner

In diesem Jahr ist nichts wie es war. Corona hat uns fest im Griff und wir haben gelernt Abstand zu halten und aufeinander zu achten.

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind jetzt leerer als sonst und ich bin jetzt nicht mehr eine von wenigen, die täglich mit dem Rad zur Arbeit fahren. Auf den Radwegen begegnen mir mehr Menschen als in den Jahren davor auf dem Rad. Das ist einerseits schön, denn es zeigt, dass Radfahren eine gute Möglichkeit ist sich von A nach B zu bewegen, andererseits offenbart es aber auch die Schwächen, es gibt zu wenig Platz für Radfahrende.

Ich fahre leidenschaftlich gerne mit dem Rad und ich werde die drei Aktionswochen wie in den sechs Jahren zuvor komplett auf das Autofahren verzichten. Fällt mir übrigens garnicht nicht schwer!

Ob zum Schulweghelferdienst, zur Arbeit, zum Einkaufen oder einfach nur so, das Rad ist bei mir stets die erste Wahl! Denn so verbinde ich optimal Mobilität und Sport.

Fotografia

Am 28. Juni beginnt die diesjährige STADRADELN-Aktion in Ottobrunn. Mein Name ich Dörte Žulj und ich freue mich sehr als STADTRADEL-Star dabei zu sein. Dies bedeutet für mich, dass ich in diesen 3 Wochen in kein Auto steigen und richtig viel Fahrrad fahren werde. Als Gemeinderätin der Grünen bin ich gespannt, wieviel CO2 ich in den 3 Wochen einsparen kann und natürlich wieviel wir alle zusammen in Ottobrunn einsparen werden.

Fotografia

Drei Wochen ganz ohne Auto muss nicht asketisch sein.

Der Selbstversuch zeigt, dass wir sehr gut mit weniger auskommen.

Noch dazu ist Rad fahren ein schönes Hobby.

 

Dr. Jürgen Knopp

Plataforma RADar! em Landkreis München

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Stefan Kober

Equipe: Glücksrad

Radeln ist eine WIN-WIN Geschichte:
Du schonst die Umwelt, du tust was für deine Gesundheit und - du sparst Geld

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Christoph Kurz

Equipe: Die Stramplbuam

Auf geht's Männer. Mehr radeln. Macht sowieso mehr Spaß als Auto fahren.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Birgit Graßl

Equipe: Team SATTELit

Die SATTELiteraten sind wieder unterwegs und jeder, der im Team der Gemeindebücherei mitfahren möchte, ist hier herzlich eingeladen.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Grüner Unkrautjäger

Equipe: #diegoldenenackertreter2020

Wir sind das Team der Ayinger Krautgärtner und begeisterten Hobbygärtner. Jeder, der wie wir alle Spaß am umweltfreundlichen Gärtnern hat, ist herzlich willkommen bei uns.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Andreas Weiss

Equipe: GretaGarching

Sorry, but we are going to win again this year (km per participant). Garching isn't inviting us for the award ceremony anymore for years. We filed the most notes in Stadtradeln Radar and will continue to campaign for better cycling conditions. we are "Greta Garching".

Aderir à equipe
Comunicar

The whole world has changed this year due to the various restrictions of COVID-19, but one side-effect of this is that there has never been a better time to use cycling for transportation. It is a great socially-distanced and green way to commute, run errands, or simply enjoy a lovely day outdoors. I hope to see many of you around Garching and the surrounding areas on your bicycles.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Elke Endriß

Equipe: Alpenradler

Wir können deses Jahr wieder gewinnen - auf geht's!!!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Kathrin Beck

Equipe: MPCDF Cyclists

Colleagues, family and friends of MPCDF (Max Planck Computing and Data Facility)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Karl Behler

Equipe: Plasmaradler

Die Plasmaradler geben auch 2020 ihr Bestes: Teamgeist und Ausdauer. Gegen COVID-19 schützen wir uns mit Abstand, Mund-/Nasenbedeckung und vor allem viel frischer Luft. Bleibt vorsichtig und tut was für's Herz: radeln, radeln, radeln ...

Aderir à equipe
Comunicar

VfR Garching Handball- volle Kraft voraus!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Andreas Lautill

Equipe: Andicoliert

Fahrt mit mir und lass uns gewinnen !

Aderir à equipe
Comunicar

Willkommen zu den Belgiern, Holländern, Luxemburgern, als auch Deutschen und Französen, deren Geburtsort weniger als 50 km von der Benelux-Grenze entfernt liegt. Grünwald und Umgeben bieten viele Möglichkeiten Radfahren in die Natur zu genießen. Wir fahren mit Muskelkraft und bleiben deshalb gesund.

Aderir à equipe
Comunicar

Hallo,
toll dass Du mitmachst! Ich würde mich sehr freuen,wenn du in mein Team kommen würdest. Gemeinsam radeln wir und holen uns einen Preis! Wenn wir in nicht bekommen,ist es auch nicht so schlimm.Haupsache wir haben Spaß!
Dein Team-Captain Doris

Aderir à equipe
Comunicar

Servus miteinand!

Warum Klima schützen?
(green forest) „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.“ (grünwald)

Zu 70% ist dafür die Verbrennung der fossilen Energieträger Kohle, Erdöl und Erdgas (für die Stromversorgung, die Industrie und den motorisierten Verkehr) verantwortlich!!!

Zusammen is es Klimaschutz!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Helmut Baumgartner

Equipe: ADFC HöSi Radkultur

ADFC HöSi Radkultur - einfach.sicher.radfahren.
Dafür stehen wir!
Die Bürger*innen bewegen sich im Ort einfach, sicher, bequem und umweltfreundlich.
Das Fahrrad wird gleichberechtigt zum Auto anerkannt.
Die Belange des Fahrradverkehrs werden bei allen Infrastrukturmaßnahmen zwingend berücksichtigt.
Was wollen wir konkret?
Getrennte Verkehrswege für Fahrräder, Fussgänger und Autos
Grosszügige Radwege: breit, sicher, Platz zum Überholen
Sichere Kreuzungen
Hochwertige Radabstellanlagen
Auch die Fußgänger sollen hier selbstverständlich gleichberechtigt sein
Was haben wir davon?
Radfahren wird sicher und macht Spaß
Weniger Verkehr, Abgase, Lärm und Verschmutzung
Begegnung und Kommunikation der Bürger*innen verbessern sich
Steigerung der Lebensqualität
Einzelhandel und Gewerbe profitieren

Aderir à equipe
Comunicar

Die Mitarbeiter der Trimble TerraSat GmbH bedanken sich, daß die Gemeinde auch in Zeiten von COVID-19 eine Teilnahme am Stadtradeln ermöglicht. Auch wenn viele von uns derzeit noch von zu Hause aus arbeiten, freuen wir uns alle bereits heute, bald wieder auf gut ausgebauten Radwegen sicher und umweltschonend zur Arbeit gelangen zu können.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Dominik Dommer

Equipe: Die Grünen

Das Team "Die Grünen" lädt alle – egal ob Freizeitradler oder Sportler, egal ob Mitglied oder nicht – ein, in unserem Team mitzuradeln. So können wir gemeinsam einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune setzen. Natürlich wird aber der Spaß am Fahrradfahren im Vordergrund stehen.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Daniel Mayr

Equipe: IG Wall

Radeln für den Naturschutz. Jeder ist gerne willkommen bei uns.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Johannes Czerny

Equipe: KSC-Radler

Die Idee mit dem Stadtradln finde ich toll! Für die eigene Gesundheit und Umwelt ist das nur positiv zu bewerten.
Mein Dank gilt allen Radlern, die nicht nur beim Stadtradln mit machen, sondern immer mit dem Radl kurze und lange Strecken fahren und somit das Auto stehen lassen.
Auch in der Gruppe radln macht viel Spaß, da hier auch das soziale Umfeld gepflegt wird. Die KSC-Montagsradler beweisen das fast das ganze Jahr über.

Aderir à equipe
Comunicar

Radeln schont Umwelt und Klima, ist gesund und macht Spaß!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Stephan Vitzthum

Equipe: Kiramer Radler

Radelt, wie Ihr noch nie geradelt seid! Wer nicht radelt, dem werden die Autoschlüssel abgenommen...

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Alex Müller

Equipe: feno

before light and beyond

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Tania Campbell

Equipe: ADFC Ottobrunn

Als ADFC stehen wir natürlich fürs Radeln - ich freue mich schon auf die vielen km, die wir wieder unterwegs sein werden. Dabei werden wir natürlich auch merken, wo die Radinfrastruktur noch verbesserungswürdig ist - und daran konstruktiv mitarbeiten, dass sich das verbessert :-)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Ute Senft

Equipe: Agenda21

Global denken - Lokal radeln
Auf geht´s !

Aderir à equipe
Comunicar

Alle, die MVG-Rad in der Gemeinde Ottobrunn haben wollen, sind herzlich willkommen!
Wir zeigen dem Gemeinderat, dass Leihräder des MVG eine sinnvolle Ergänzung des ÖPNV sind.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Konrad Rosmus

Equipe: IABG

Also rein ins Auto, zum Fitness-Center und dann rauf auf den Ergometer.

... oder wie war das gleich wieder nochmal?

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Silke Vltavsky

Equipe: Rund um Vlt

Ride on! Every day!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Dominik Engl

Equipe: volabo

VOLABO - Nachhaltig unterwegs

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Thomas Jungwirth

Equipe: YouCube

Team YouCube ist auch dieses Jahr wieder dabei, jeder Kilometer zählt.

Aderir à equipe
Comunicar

Unterstützt den Umweltgedanken und radelt fleissig mit.

Aderir à equipe
Comunicar

Wir setzen uns nicht nur politisch für den Radverkehr ein, sondern treten auch selbst kräftig in die Pedale :-)

Aderir à equipe
Comunicar

In unserem Mini-Nachbarschafts-Team "Wendelsteinweg 7-9" ist jeder herzlichen willkommen mitzumachen. Dabei sind alle Nachbarn, die gerne an der fischen Luft Trekking-Radeln oder e-biken oder Rennrad-Fahren. Ob in der Freizeit, in die Arbeit, auf Radreisen oder Tagestouren, in die Berge, oder einfach zur Verbesserung der Gesundheit - wir lieben alles, was mindestens 2 Räder hat.

Die Menge der gefahrenen Kilometer ist für uns nicht so entscheidend.
Wir stehen vielmehr für eine prima Nachbarschaftsgemeinschaft , in welcher jeder nach seinen Kräften zum Ganzen und mit ganzer Lust dabei sein kann.

Einen radlfreulichen Gruß sendet
Euer Team-Captain RadlDan21
Dan Gottmann

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Florian Deinzer

Equipe: FortRadler

Immer feste treten!

Aderir à equipe
Comunicar

Wir radeln für Zukunft UnterFAIRing!
Für ein nachhaltigeres Unterföhring - Pack ma's

Aderir à equipe
Comunicar

Die Klasse 4c radelt wieder mit!
Mit Spaß für unser Klima und sicheres Radfahren.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Dr. Tilman Neunhoeffer

Equipe: Grün radeln

Wir brauchen in Unterhaching ein Netz aus Radverbindungen auf denen wir sicher und meist zügig Fahrrad fahren können, ohne die zu Fuß gehenden zu gefährden.

Aderir à equipe
Comunicar

Servus zusammen,
morgen gehts wieder los, Radeln für die nächsten 3 Wochen. Mein Team ist wie immer sehr motiviert, wie in den Vorjahren wollen wir uns wieder verbessern.
Ich wünsche allen schönes Wetter, tolle Radltouren und immer zwei Zentimeter Luft unter der Felge :-)
Erich

Aderir à equipe
Comunicar

Gemeinsam wollen wir als Pfarrverband Unterhaching ein Zeichen für Natur- und Klimaschutz setzen. Wir unterstützen die Aktion Stadtradeln deshalb, weil sie mit unserer Aufgabe, für die Bewahrung der Schöpfung einzutreten, im Einklang steht und Fahrradfahren Spaß macht!

Aderir à equipe
Comunicar

Es kommt nicht auf sportliche Höchstleistungen an, aber gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig ein deutliches Zeichen zu setzen, dass wir die Schöpfung bewahren wollen eine Welt erhalten wollen, die für uns und unsere nachkommen lebenswert und erlebenswert ist.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Henry Halbig

Equipe: Sportpickerl

2020 heißt es trotz Corona, "....in den Sattel springt, in die Pedale tritt..." auf geht's, heuer sind wir wieder dran mit Gewinnen. Und außerdem, einen guten Zweck erfüllen wir damit zusätzlich. Umwelt, das kommt unserer Stadt zugute, also ein weiterer Grund kräftig in die Pedale zu treten und das Auto stehen zu lassen.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Klaus Linberg

Equipe: bikedjangos

Liebe Mitradler,
mir ist es ein Anliegen, dass wir den Spaß am Radeln genießen und uns gleichzeitig bewusst sind, dass wir ernstzunehmende Verkehrsteilnehmer sind.
Wir verlangen deswegen eine ordentliche Fahrradinfrastruktur, müssen uns aber auch verantwortungsbewusst im öffentlichen Verkehrsraum verhalten.
Dass uns dies beides gelingt, das wünsche ich uns allen :-))
Euer bikedjango

Aderir à equipe
Comunicar

Umwege erhöhen nur die Ortskenntnis.
Gegenwind formt den Charakter.

Aderir à equipe
Comunicar

alles nur für die eigenen Wohlfühlmeomente...

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores