Brasão/Logomarca

Landkreis Hildesheim

Campanha PEDALACIDADE de 06.09. a 26.09.2020

  • 0

    Os participantes ativos

  • 29/523

    Parlamentares

  • 146

    Equipes

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 33 dias

Der Landkreis Hildesheim participa de 06. setembro a 26. setembro 2020 da campanha PEDALACIDADE. Todas as pessoas que vivem, trabalham, são filiadas à uma associação ou ainda frequentam uma escola/universidade em Landkreis Hildesheim, podem participar da campanha PEDALACIDADE.

Im Landkreis Hildesheim haben sich 553 Radelnde registriert.

Informações de contato

Annika Behrens

Tel.: 495121 3093182
annika.behrens at landkreishildesheim.de

Landkreis Hildesheim
909 Kreisentwicklung und Infrastruktur
Bischof-Janssen-Straße 31
31134 Hildesheim

Radkultur BW

Datas

Avisos

Saudação

Imagem

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Corona Krise hat unser Leben ganz schön durcheinander gewirbelt.

Aber die aktuelle Lage bietet auch die Gelegenheit über einiges nachzudenken und kritisch zu hinterfragen, zum Beispiel unsere Mobilität.

Ab dem 06. September heißt es:

Los geht´s mit STADTRADELN im Landkreis Hildesheim!

Ein "Gewinner" in diesen ungewöhnlichen Zeiten ist zweifelsohne das Fahrrad. Auf dem Rad können wir unsere notwendigen Alltagswege, etwa zur Arbeit oder zum Einkaufen, mit geringem Infektionsrisiko zurücklegen.

Wer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto unterwegs ist, leistet einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Gleichzeitig bringt Fahrradfahren mehr Lebensqualität in den eigenen Alltag.

Seien auch Sie beim STADTRADELN 2020 dabei und sammeln Sie vom 06. September bis zum 26. September Ihre geradelten Kilometer für sich, Ihr Team und den Landkreis Hildesheim. Setzen Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen für nachhaltige Mobilität.

Mit etwas Glück gewinnen Sie dabei auch einen der attraktiven Preise.

Ich freue mich über alle Teilnehmer*innen und wünsche viel Spaß beim Fahrradfahren.

 

Ihr

Olaf Levonen

Landrat Landkreis Hildesheim

 

Imprensa

Attraktive Schulpreise werden verliehen

Für Grundschulen und weiterführende Schulen schreiben die Klimaschutzagentur Landkreis Hildesheim, die Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine und die Avacon AG wieder Sonderpreise aus. Die Auszeichnung ehrt das Engagement von Schulen, die sich jenseits des Schulalltags aktiv mit nachhaltiger Mobilität und Klimaschutz auseinandersetzen. An die Gewinner-Schulen werden Preisgelder mit einem Gesamtwert von 2.000 Euro vergeben. Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie in der beigefügten Datei oder können telefonisch bei der Klimaschutzagentur direkt nachgefragt werden Tel. 05121/309-6041

Viel Spaß und viel Erfolg!

 

Imagem - Clique para ampliar a imagem

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Kann man eigentlich auf Dauer Autofrei leben? Ja, man kann! Zwar habe ich natürlich einen PKW-Führerschein, aber ich besitze kein Auto, habe auch noch nie eines besessen. Naja, bis auf einen Trabanten, den ich als Student bei einer Wette gewonnen hatte. Aber auch dieses Auto bin ich nur kurz gefahren. Ein Bastler hat es später sicher ausgeweidet.

Ich weiß nicht warum, aber ich fahre nicht gern Auto. Vielleicht, weil alle immer davon reden, etwas für die Umwelt tun zu wollen, aber dann doch immer ein Auto brauchen.

Zugegeben: Leute auf dem Lande, wo der Bus dreimal am Tag fährt und sonntags gar nicht, die brauchen ein Auto. Wie schade, dass diese Menschen vom ÖPNV abgehängt werden. Aber in der Stadt? Und dann die Menge an SUV’s dort? Ich für meinen Teil laufe viel, fahre viel Rad und viel ÖPNV. Das ist gut für mich und gut für die Umwelt.

Dr. René Mounajed, Gesamtschuldirektor
Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim

Plataforma RADar! em Landkreis Hildesheim

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Thomas Liebigt

Equipe: Trailjäger

Respektvoller freundlicher Umgang sowie Rücksichtnahme auf allen Wegen sind selbstverständlich.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Bianca Oelve-Meyer

Equipe: TV Eiche Dingelbe

TV Eiche Dingelbe ist ein Breitensportverein in den Bereichen Wandern, Reiten, Tennis, Tischtennis, Gymnastik, Kinderturnen und Handball, von Mini-Minis bis Senioren. Unsere traditionelle jährliche Fahrradtour musste in diesem Jahr ausfallen, daher hoffen wir, dass viele Mitglieder dem Aufruf folgen und an der Radkampagne STADTRADELN im Landkreis Hildesheim teilnehmen - treu dem Motto
Einmal EICHE, immer EICHE!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Daniel Halupka

Equipe: Speedelic

Da es in Hannover noch keine Gruppe gab/gibt, habe Ich nun eine Gruppe in Hannover ins Leben gerufen.

Bitte beachtet, dass diese Gruppe hier KEINE reine Sarststedt Gruppe!

Ich fahre jeden Tag mit dem Bike durch die Eilenriede, am Maschsee usw, lang. Teils bis nach Arnum/Hemmingen.
Somit sollte für jeden etwas dabei sein. Treffenpunkte können bei Bedarf, individuell geplant werden.

Wer Interesse hat mit mir Kilometer abzureißen und zu Sammeln, kann sich per Chat gerne bei mir melden.

Der Natur zur Liebe bewältige Ich seit meinem 4. Lebensjahr alles mit dem Fahrrad, JA OHNE Auto!

Ich freue Mich darauf, dass Wir Gemeinsam in Hannover eine schöne Gruppe ins Leben rufen.

Auch mit Covid-19 bekommen Wir dies sicherlich hin.

Ride On, der Natur zur Liebe, Euer Tatitest.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Thomas Schlüter

Equipe: Klecks Jugendzentrum

Radeln mit und für die Kinder & Jugendlichen in Sarstedt und natürlich dem Rest der Welt

Aderir à equipe
Comunicar

Ich freue mich riesig, dass wir auch in diesem Jahr wieder dabei sind:)

Aderir à equipe
Comunicar

Hat Spaß gemacht im letzten Jahr. Deshalb sind wir wieder mit dabei!

Aderir à equipe
Comunicar

Fahrrad oder Bolzen

Gute Bedingungen bringen viele aufs Rad.
Guter Bolzplatz: Viele Bolzer. Nur ein kleines Tor und viel Ärger: Wenige Bolzer.
Der Platz in der Stadt ist begrenzt, die Verantwortlichen müssen entscheiden.

Leider wurden praktisch alle öffentlichen Flächen dem Auto geopfert, die urbane Qualität stark eingeschränkt.
Fußgänger und Radfahrer sind allzeit in Gefahr. Es ist gefährlich, laut, die Luft schlecht. Schon kleine Kinder müssen lernen, dass ein kleiner Schlenker lebensgefährlich sein kann.
Und die Gefährder sind weitgehend von Strafe befreit.

Radfahren wird besser, wenn Autofahren schlechter wird. Wer nicht schnell einen Parkplatz findet, wird neu überlegen, wie er zur Schule fährt.
Ich freu mich auf Platz für attraktives Radfahren.

Dietrich Schmidt

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Kornelia Schulz

Equipe: Duingen

Wir möchten diese Aktion unterstützen und möglichst viele aktive Einwohner des neuen Flecken Duingen dazu bewegen, ein positives Zeichen zu setzen!
Bewegung an der frischen Luft, auch mit dem Pedelec, ist gesundheitsfördernd und wir können unsere so schöne Landschaft genießen!
Lasst uns als starke Gemeinschaft antreten!
Wir werden alle Gewinner sein!

Aderir à equipe
Comunicar

Mit 4664 Kilometern war der SV Groß Düngen letztes Jahr das stärkste Team der Kommune Bad Salzdetfurth. Diesen Titel möchten wir dieses Jahr verteidigen und unser Ergebnis toppen. Alle SVGD-Mitglieder und Vereinsfreunde sind eingeladen, sich für unsere Mannschaft zu registrieren und vom 6. bis zum 26. September kräftig in die Pedale zu treten. Gemeinsam schaffen wir das: Jeder Kilometer zählt - für deine Gesundheit und fürs Klima.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Stefan Kentzler

Equipe: Team Hönze

Hallo liebe Hönzer*innen!
Würde mich freuen, wenn ihr im Team Hönze dabei seid!

Aderir à equipe

Parceiros locais e apoiadores