Viel Regen

Escrito em 29.05.2019 de Nico Götze
Equipe: Lissbeth
Município: Riegelsberg im Regionalverband Saarbrücken

Trotz des vielen Regens, hatte ich viel Glück und wurde am Montag und Dienstag nicht nass. Zumindest nicht von oben, dafür um so mehr von der Straße.
Meine Beine sahen aus, als wäre ich bei einem Matschrun mitgelaufen. Doch dabei fuhr ich nur mit meinem Rennrad auf der Straße.
Ich kann mich eigentlich nur wiederholen: Das Fahrradfahren bei Regen ist gar nicht so wild. Und wenn man vor den verdunkelten Himmel flüchtet, bricht man nochmal ganz neue Rekorde:)
Dennoch wird es endlich Zeit für die Sonne. Aprilwetter hatten wir jetzt echt schon lang genug.

Heute wäre eigentlich noch der Firmenlauf in Saarbrücken gewesen, bei dem ich wieder gerne mitgelaufen wäre, doch meine Tochter hat Scharlach und darum blieb ich auch heute daheim und werde heute Abend nicht teilnehmen.

Durch das Scharlach fallen einige Pläne für diese Woche ins Wasser. Ich bin nun mehr am Wohnsitz gebunden.
Mal schauen was die kommenden Tage und das Wochenende bringen. Habe eigentlich noch einiges zu erledigen, durch die Krankheit fielen diese Termine aus...

Compartilhar: Facebook | Twitter | Google+