Meine erste Woche als Stadtradelstar in Saarbrücken

Imagem Escrito em 24.05.2019 de Patrick Kratz
Equipe: SPD Saarbrücken und Freunde
Município: Saarbrücken im Regionalverband Saarbrücken

Patrick Kratz, Team SPD Saarbrücken und Freunde

Das extreme Unwetter direkt nach dem Startschuss auf dem Weg zur „Pulse of Europe“-Demo in unserem französischen Nachbarort Grossbliederstroff hat mich und mein Team voll erwischt. Wir haben das Beste draus gemacht. Und die Gespräche mit unseren französischen Freunden, als wir nah beisammen im Zelt auf besseres Wetter gewartet haben, haben mir eine Woche vor der Europawahl nochmal gezeigt, wie eng wir eigentlich zusammen gehören. Glücklicherweise wurde das Wetter im Laufe der Woche besser – gut für die Stimmung und die Kilometer.

Großartig war die Übergabe des Molschder Muli – ein Lastenfahrrads für den Stadtteil Malstatt – das jetzt von allen Bürgerinnen und Bürger ausgeliehen werden kann. Und mit der neuen Velo-Box in der Großherzog-Friedrich-Straße haben wir überdachte Stellplätze für die Anwohner zum Mieten geschaffen.

Es bleibt viel zu tun – das merkt man deutlich, wenn man ausschließlich mit dem Fahrrad fährt – tagtäglich, wirklich alle Fahrten. Ich möchte in den nächsten fünf Jahren im Stadtrat ein durchgängiges Radverkehrsnetz in Saarbrücken durchsetzen. Da bleibt für alle – Politik, Verwaltung und Verkehrsteilnehmer noch einiges zu tun!

ImagemImagemImagemImagemImagem

Compartilhar: Facebook | Twitter | Google+