Brasão/Logomarca

Detmold im Kreis Lippe

Campanha PEDALACIDADE de 25.05. a 14.06.2019

  • 145.243

    Quilômetros pedalados

  • 21

    Evitação de emissão de t CO2

  • 52

    Teams

  • 713

    Os participantes ativos

  • 9/46

    Parlamentares

Brasão/Logomarca

Detmold im Kreis Lippe

Campanha PEDALACIDADE de 25.05. a 14.06.2019

  • 145.243

    Quilômetros pedalados

  • 21

    Evitação de emissão de t CO2

  • 52

    Teams

  • 713

    Os participantes ativos

  • 9/46

    Parlamentares

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Detmold im Kreis Lippe participou de 25. maio a 14. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Heike Scharping
Mobilitätsmanagerin
Tel.: 05231 977-642
Stadt Detmold
Rosental 21
32756 Detmold


Michael Forst
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: 05231 977-224

detmold at stadtradeln.de

Datas

Freitag, 14.6. 13:30 Uhr, Detmold Marktplatz
Bürgermeisterradtour in den Detmolder Osten

ca. 25 km, < 15 km/h, hügelig, mittelschwer

Wir radeln auf kleinen Wegen Richtung Remmighausen zu unserem ersten Halt beim Reit- und Fahrverein Cherusker.  Danach fahren wir weiter durch Schönemark auf einem etwas beschwerlicheren Streckenabschnitt nach Diestelbruch. Dort wird von den örtlichen Vereinen im Sporthaus am Sportplatz ein Halt zur Verpflegung der Radler organisiert. Dann treten wir die Rückfahrt über die Vahlhauser Höhe nach Detmold an.            
Leitung
Claus Maertin

 

 

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Mein Name ist Bastian Schünke, ich bin 37 Jahre alt und wohne in Bielefeld. Zur Arbeit in  Detmold im Vitalzentrum Kühlmuss & Grabbe radle ich jeden Tag die 70 km. Ich bin begeisterter  Radsportler seit vielen Jahren. Zuletzt habe ich  das "Mount Everesting am Hermann"  gemacht, wo ich in 18,5  Stunden  60 mal mit dem Rennrad von Hiddesen hoch zum Hermannsdenkmal geradelt bin, um auf eine Gesamthöhe von 8.880 hm zu kommen.

Auch wenn ich selbst durchaus auch mal mit dem Auto fahre - ich will zeigen, dass es keinen Grund gibt, nicht mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, auch bei einer Streckenlänge von ca.70 km am Tag. Deshalb ist mein Ziel beim Stadtradeln, auch Menschen, die sonst nicht Radfahren, mal auf das Fahrrad zu bekommen um zu radeln.

Müssen wir wirklich jedes Mal das Auto nutzen??

Fotografia

Mein Name ist Rebecca Grotjahn, ich lebe seit 13 Jahren in Detmold. Als Professorin für Musikwissenschaft an der Musikhochschule Detmold (und der Uni Paderborn) forsche ich über die Geschichte des Stars – aber dass ich selbst einer sein könnte, diesen Gedanken hatte ich bisher nicht. Schon gar nicht Rad-Star: Ich bin nicht besonders sportlich, und wie ich (58) ist auch mein Fahrrad (15) ganz schön in die Jahre gekommen. Das einzig Besondere: Ich hatte noch nie ein Auto. Ein medienwirksames Einmotten des Autoschlüssels zu Beginn der Stadtradel-Aktion kommt daher leider nicht in Frage. Aber gerne zeige ich als ›Radelstar‹, dass ein Leben ohne Auto problemlos möglich ist. Dass es sogar Spaß machen kann. Und dass es noch mehr Spaß machen könnte, wenn manche Bedingungen besser wären.

Plataforma RADar! em Detmold im Kreis Lippe

Capitães de equipe

Comunicar

Als Team in Detmold und damit im Kreis Lippe zeigen wir der Politik und der Verwaltung in der Stadtradelzeit und natürlich auch danach, die nachhaltige Wirkung einer Verkehrswende.
Das war ein super Start! ! !
Ich baue auf Euch als eines der aktivsten Teams in Detmold!
Radelgruß

Comunicar
Fotografia

Brigitte Willuweit

Equipe: Die Willus

Aus die Räder, fertig, los

Comunicar
Fotografia

Ulrich Bartnick

Equipe: Team FDP-Detmold

An die Pedale und lasst uns was für die Umwelt und Gesundheit tun.

Comunicar

Wünsche allen Teilnehmern viele schöne Kilometer auf dem Rad.

Comunicar
Fotografia

Claudia Borcheld

Equipe: Bikefreude

Mit Spaß am Radeln etwas für die Umwelt und die eigene Gesundheit tun.

Comunicar

Ich wünsche mir eine Verkehrspolitik, die sichere, schnelle und komfortable Radwege zum Ziel hat.
Detmold soll eine Fahrradstadt werden, die Kopenhagen und Amsterdam den Rang abfährt.

Aderir à equipe

Parceiros locais e apoiadores

Kreis Lippe
ADFC Lippe
Lippische Landeskirche
Stadtwerke Detmold
Stadtverkehr Detmold
Ecclesia-Gruppe
Petersilchen-Naturkost
Fahrrad Hahn
Ego-Sport
Fahrrad Ludwig
Fahrrad Neuwohner
Weidmüller
Radstatt - Jürgen Niestrath